Logo

Beratung, Planung, Ausführung & Pflege
aus einer Hand

Baum

Unterpflanzung für Rosen

Die klassischen Begleiter der Rosen kennt jeder,
gern genommen werden Lavendel, Rittersporn und kleinere Gräser.
Wobei auch ein Calamagrostis x acutiflora ‘Karl Foerster’ im Hintergrund
den Rosen einen vorzüglichen Rahmen bildet.

Am besten wirkt die Kombination mit Lavendel zu gelbblühenden Rosen,
aber auch Rottöne sind beliebt. Hier ist es oft eine Frage dessen ob das
Rosenbeet in Gelb- und Rottönen zusammen harmoniert oder eine
fast umfassende Wiedergabe des gesamten verfügbaren Farbspektrums.
                                                                                            Kontakt

Acaena microphylla ‘Pulchehlla’
Stachelnüßchen

Blätter sind intensiv rotbraun
weiße Blüten von Juni bis Juli
Wuchshöhe 5cm

Acaena microphylla Pulchella

Achillea tomentosa
Schafgarbe

gelbe Blüte von Juni bis Juli
Wuchshöhe 15cm
einzeln pflanzen

achillea tomentosa

Campanula portenschlagiana
Glockenblume

violette Blüten von Juni bis August
kurze Ausläufer bildend
Wuchshöhe 10cm

Campanula portenschlagiana

Sedum Telephium-H. ‘Karfunkelstein’
rotlaubige Fetthenne

rote Blüten von August bis September
rötliches Laub
Wuchshöhe 50cm
(sind auch im Winter schön anzusehen)

Sedum telephium Karlfunkelstein_(250_x_250)

Calamagrostis acutiflora ‘Karl Förster’
Sandrohr

straff aufrecht, horstig wachsend
braune Rispen, Juli bis August
Rückschnitt im Frühjahr
herrlicher Winteraspekt !

Calamagrostis acutiflora Karl Förster

Gärten von Strauß, Ihr Gartenplaner, OT Bobbau, Ackerstraße 29, 06766 Bitterfeld-Wolfen

mobil: 0177 / 75 31 293